Bist du neu hier? Hier stellen wir uns alle vor! ūüĎ•

Willkommen in unserem WisR-Community Forum! Wir freuen uns, dass du da bist.

Weil wir gern alle WisR-Freunde kennenlernen wollen, haben wir dieses Thema begonnen. Am meisten interessieren uns folgende Fragen:

  • Erz√§hle uns von deinem besten / schlimmsten / skurilsten Job, den du jemals hattest?
  • Wenn du mit einer Person deiner Wahl zu Mittag essen k√∂nntest, wen w√ľrdest du w√§hlen?
  • Wenn du sofort eine neue Sprache lernen k√∂nntest, welche w√§re es? Und warum?
  • Nimm dein Smartphone heraus. Welches ist dein am h√§ufigsten verwendetes Emoticon?

Wir freuen uns auf eure Vorstellungen!

5 Like

Ich beginne gleich mal mit meiner Wenigkeit…

Mein Name ist Klaudia Bachinger, ich bin seit kurzem 34 Jahre und habe gemeinsam mit Carina und Martin vor mittlerweile √ľber zwei Jahren begonnen eine digitale Plattform aufzubauen, auf der Menschen √ľber den offiziellen Ruhestand hinaus spannende Projekte finden k√∂nnen.

In kurzer Zeit haben wir es geschafft unsere Community auf 6.000 Mitglieder zu wachsen. Davon sind 550 Firmen, die nach erfahrenen Arbeitskräften suchen und ganz viele tolle Profile von Menschen.

Dass Corona nun den Arbeitsmarkt auf den Kopf stellt und die ganze Wirtschaft in Schockstarre versetzt, ist nat√ľrlich schade. Aber wir lassen uns davon nicht unterkriegen und freuen uns mit euch allen in diesem Forum weiterhin aktiv zu sein.

Dazu erstmal im Namen des ganzen WisR-Team: Vielen Dank, dass ihr Teil unserer Reise seid :heart:

So, nun zu meinen persönlichen Fragen:

Erzähle uns von deinem besten / schlimmsten / skurilsten Job, den du jemals hattest?
Mein bester Job ist definitiv dieser hier - ‚ÄěSocial Entrepreneure‚Äú nennt man uns im Start-up-Sprachjargon :blush: Warum? Weil ich wahrscheinlich noch nie soviel √ľber Business, Team-Dynamik und mich selbst gelernt hab. Und auf diesem steinigen Weg unfassbar viel tolle Menschen kennenlernen darf.

Wenn du mit einer Person deiner Wahl zu Mittag essen k√∂nntest, wen w√ľrdest du w√§hlen?
Am liebsten w√ľrde ich mal mit Familie Obama, oder auch Oprah Winfrey Mittag essen.

Wenn du sofort eine neue Sprache lernen könntest, welche wäre es? Und warum?
Japanisch! Mich fasziniert dieses Land schon immer.

Nimm dein Smartphone heraus. Welches ist dein am häufigsten verwendetes Emoticon?
Meistens das hier: :joy:

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten!

Happy Networking!
Klaudia

3 Like

Hallo Klaudia,

danke f√ľr die Einladung zum Forum!

Ich bin Sandra Krewer (60) und WisR-Mitglied und Unterst√ľtzerin von Anfang an. Ich war sehr lange im Personalbereich t√§tig und finde das Thema Generationenaustausch super wichtig.

Hier meine Antworten:

Erzähle uns von deinem besten / schlimmsten / skurilsten Job, den du jemals hattest?
Mein schlimmster Job war in einem halbstaatlichen Konzern in der Personalabteilung zu arbeiten und mit anzusehen wie Menschen im Beamtentum einerseits selber versauern und andererseits vom Unternehmen weder gefördert noch wertgeschätzt werden.

Wenn du mit einer Person Ihrer Wahl zu Mittag essen k√∂nntest, wen w√ľrdest du w√§hlen?
Ein Gespräch mit Frau Merkel stelle ich mir spannend vor.

Wenn du sofort eine neue Sprache lernen könntest, welche wäre es? Und warum?
Spanisch. Weil ich Sonne mag.

Nimm dein Smartphone heraus. Welches ist dein am häufigsten verwendetes Emoticon?
:cherry_blossom:

Ich freu mich auf spannende Inhalte!
Sandra

2 Like

Hallo zusammen,

Ich bin seit letztem Jahr ehrenamtlich beim Roten Kreuz tätig. Jetzt suche ich ein Studium, das ich in der Pension machen kann.

Erzähle uns von deinem besten / schlimmsten / skurilsten Job, den du jemals hattest?
Als Projektleiter in zahlreichen spannenden Innovationsprojekten hab ich sehr viel gelernt.

Wenn du mit einer Person deiner Wahl zu Mittag essen k√∂nntest, wen w√ľrdest du w√§hlen?
Jeden Tag entscheide ich mich f√ľr meine Frau.

Wenn du sofort eine neue Sprache lernen könntest, welche wäre es? Und warum?
Ich habe ein Jahr in Saudi Arabien gewohnt und h√§tte mir immer gew√ľnscht mich verst√§ndigen zu k√∂nnen.

Nimm dein Smartphone heraus. Welches ist dein am häufigsten verwendetes Emoticon?
:+1:t2:

LG, Alois

3 Like

Hallo allerseits!

Ich bin Carina, eine der Mitgr√ľnderInnen von WisR. Ich freue mich, dass wir in den letzten Jahren viele Menschen und Unternehmen begeistern konnten, Teil unserer Plattform zu werden. Wir sind stetig auf der Suche nach Verbesserungen und welchen Mehrwert wir f√ľr unsere User schaffen k√∂nnen. Viele von euch haben sich eine M√∂glichkeit gew√ľnscht, sich untereinander auszutauschen, darum freue ich mich besonders, dass wir nun dieses Forum mit euch verwirklichen k√∂nnen. :raised_hands:

Erzähle uns von deinem besten / schlimmsten / skurilsten Job, den du jemals hattest?

Nichts leichter als das: mein bester Job ist mein derzeitiger bei WisR. Die Lernkurve im Unternehmertum scheint unendlich und ich darf täglich gemeinsam mit tollen Menschen daran arbeiten eine gesellschaftliche Herausforderung zu lösen.

Wenn du mit einer Person deiner Wahl zu Mittag essen k√∂nntest, wen w√ľrdest du w√§hlen?

Sheryl Sandberg (Facebook COO & Bestseller Autorin)

Wenn du sofort eine neue Sprache lernen könntest, welche wäre es? Und warum?

Entweder Mandarin, daf√ľr war mein Studiumsaufenthalt in China leider zu kurz. Oder Japanisch, um endlich mal auch Animes in Originalsprache ansehen zu k√∂nnen :nerd_face:

Nimm dein Smartphone heraus. Welches ist dein am häufigsten verwendetes Emoticon?

:+1:t5: & :rofl: gleichermaßen

Ich freue mich auf den Austausch!

Liebe Gr√ľ√üe,

Carina

3 Like

Ahoj!

Ich bin der Neuzugang im WisR-Team und schreibe, texte und konzipiere f√ľr mein Leben gern :heart_eyes:

Erzähle uns von deinem besten / schlimmsten / skurilsten Job, den du jemals hattest?
Ich hatte schon ziemlich viele coole Jobs: Controllerin :computer:, Kellnerin :clinking_glasses:, Journalistin :pencil2:, S√§ngerin :microphone:‚ĶEine der spannendsten beruflichen Erfahrungen habe ich aber jetzt bei WisR gemacht: Ich habe meinen aktuellen Job tats√§chlich im Homeoffice beginnen d√ľrfen - ihr wisst schon, die Corona-Bestimmungen‚Ķ Das gesamte Team und die Arbeitsweise lediglich √ľber Videos und Chats kennenzulernen, war eines Start-ups w√ľrdig, super modern und witzig :hear_no_evil:

Wenn du mit einer Person deiner Wahl zu Mittag essen k√∂nntest, wen w√ľrdest du w√§hlen?
Ganz klar: mit Rock‚Äôn‚ÄôRoll-Legende und Queens of the Stone Age-S√§nger Joshua Homme. Wir w√ľrden grillen :sunglasses:

Wenn du sofort eine neue Sprache lernen könntest, welche wäre es? Und warum?
Cobol :floppy_disk:! Menschen, die diese mehr als 60 Jahre alte Programmiersprache beherrschen, werden gerade weltweit händeringend gesucht.

Nimm dein Smartphone heraus. Welches ist dein am häufigsten verwendetes Emoticon?
Coole Frage. Bei mir ist es :heart:

4 Like

Hallo zusammen!

Ich w√ľrde mich als Kommunikationsexpertin im Bereichen Print-Werbung und PR, sowie Product Placement, Testimonial- und Goodie-Ma√ünahmen bezeichnen. Im Ruhestand bin ich Teilzeit t√§tig und versuche mit meiner Erfahrung einen Mehrwert in jungen Teams zu bringen.

Erzähle uns von deinem besten / schlimmsten / skurilsten Job, den du jemals hattest?
Als ich seeehr jung war, habe ich im Fussball-Stadium in M√ľnchen Eis verkauft! Das war schon sehr lustig :joy:

Wenn du mit einer Person deiner Wahl zu Mittag essen k√∂nntest, wen w√ľrdest du w√§hlen?
Ich bin ein gro√üer Bayern M√ľnchen Fan und w√ľrde gern mal mit Oliver Kahn essen gehen.

Wenn du sofort eine neue Sprache lernen könntest, welche wäre es? Und warum?
Ehrlich gesagt will ich Britisches Englisch perfekt beherrschen.

Nimm dein Smartphone heraus. Welches ist dein am häufigsten verwendetes Emoticon?
:innocent:

3 Like

Ahoj aus Prag,
Milena Findeis, 63. 1991 aus beruflichen Gr√ľnden nach Prag gezogen: Tourismus, Marketing, Kommunikation.
Seit ich Rentnerin bin Kurse in Fotografie belegt, in Corona Zeiten eine N√§hmaschine gekauft um f√ľr Freunde und Bekannte Masken zu n√§hen.

Erzähle uns von deinem besten / schlimmsten / skurilsten Job, den du jemals hattest?
Im Hotel VIP Gäste zu betreuen, bzw. Beschwerden von Gästen entgegenzunehmen. Dabei lernte ich genau zuzuhören.

Wenn du mit einer Person Ihrer Wahl zu Mittag essen k√∂nntest, wen w√ľrdest du w√§hlen?
Mit meinem Sohn.

Wenn du sofort eine neue Sprache lernen könntest, welche wäre es? Und warum?
Ukrainisch, f√ľr den n√§chsten Aufenthalt in Czernowitz.

Nimm dein Smartphone heraus. Welches ist dein am häufigsten verwendetes Emoticon?
Ben√ľtze es zum Telefonieren, schreibe lieber auf dem PC bzw. Tablet.

Ich hoffe, dass die Grenze zu √Ėsterreich, wo ein Teil meiner Familie lebt, bald wieder ge√∂ffnet wird.

LG

5 Like

Liebe Claudia, vielen Dank f√ľr die Einladung zu diesem Forum, es klingt sehr interessant.
Ich bin Tamara H. Theurer, 61 Jahre und lebe im S√ľden von M√ľnchen. Ich bin Expertin f√ľr ‚ÄěEmployability‚Äú und seit √ľber 20 Jahren selbst√§ndig in Personalberatungen aktiv. Seit 2016 habe ich gemeinsam mit meinem Mann das PGT- Institut gegr√ľndet, welches Menschen Perspektiven f√ľr Gesundheit/Vitalit√§t und seine Arbeitsmarktf√§higkeit bietet. Ich finde vor allem das Thema Mentoring eines der Wichtigsten. Zu Deinen Fragen:

  1. **Erzähle uns von deinem besten/schlimmsten/skurilsten Job, den du jemals hattest.
    Ich habe einige Male in Unternehmen eine Restrukturierung und auch Standortschlie√üungen vorgenommen. F√ľr mich ist es furchtbar anzusehen wie viele Menschen keine berufliche Entwicklung mitmachen und sich dann wundern, wenn ihr Arbeitsplatz wegrationalisiert wird. Menschen und Unternehmen investieren immer noch viel zu wenig in Weiter- und Fortbildung.
  2. Wenn Du mit einer Person deiner Wahl zu Mittag essen k√∂nntest, wen w√ľrdest du w√§hlen?
    Frau Anja Maria-Antonia Karliczek, derzeitige Bildungsministerin. Mit ihr m√∂chte ich gerne √ľber unser Bildungssystem und den Fortschritt unseres Landes als ‚ÄěWissensgesellschaft‚Äú diskutieren.
  3. Wenn Du sofort eine neue Sprache lernen könntest, welche wäre es?
    Spanisch, denn ich möchte im (Un-)Ruhestand gerne auf einer spanischen Insel leben.
  4. Mein am häufigsten verwendetes Emotion ist: :kissing_heart:

Ich freue mich auf einen regen Austausch hier in dieser Gruppe
Sch√∂ne Gr√ľ√üe
Tamara H. Theurer

5 Like

Hi everyone,

mein Name ist Michael. Ich bin urspr√ľnglich aus Bayern, aber lebe seit √ľber 25 Jahren in London.

Erzähle uns von deinem besten / schlimmsten / skurilsten Job, den du jemals hattest?
Mein bester Job war Produkt Manager bei einem großen Londoner Tech-Unternehmen.

Wenn du mit einer Person Ihrer Wahl zu Mittag essen k√∂nntest, wen w√ľrdest du w√§hlen?
Es gibt so viele tolle Menschen, mit denen ich mich austauschen möchte. Auch gern mit dir Klaudia und Carina! Warum habt ihr WisR gestartet? Sagt Bescheid wenn ihr in London seid.

Wenn du sofort eine neue Sprache lernen könntest, welche wäre es? Und warum?
Meine Mutter ist Polin, aber ich habe die Sprache nie gut gelernt.

Nimm dein Smartphone heraus. Welches ist dein am häufigsten verwendetes Emoticon?
Ich verwende auch mein Ipad am häufigsten. Dort ist es: :+1:t2:

Best regards, Michael.

5 Like

Ich bin neu hier‚Ķbin √Ėsterreicher,.55 Jahre, gesundheitlich etwas eingeschr√§nkt und (deshalb?)vor kurzem gek√ľndigt.
Die meiste Zeit in meinem Arbeitsleben war ich selbstständig.
Ich schreibe gerne,mache Jobs von denen man glaubt es gibt sie nicht.
Zur Zeit bin ich etwas ratlos - und gehe seltsame Wege.

Zu Frage 1

Es gab sehr viel schrilles und kurioses.Leider darf ich das nicht schreiben wegen Verschwiegenheitsklauseln.

Ich wurde ohne Vorzeichen von meinem Arbeitgeber gek√ľndigt, gerade als ich einen Betriebsrat gr√ľnden wollte um Missst√§nde aufzukl√§ren.

Zu Frage 2

Mit meinem Sohn, mit meiner Mutter - geht leider nicht mehr
Mit dem Konzernchef meiner Ex Firma
Mit Jedem Menschen der von Konzernen betrogen wurde und ausgenutzt wurde.

Diese Sprachen sollten die Pflichtsprachen werden:

Die Sprache der ACHTSAMKEIT
Die Sprache der WERTSCH√ĄTZUNG

Ich verwende kaum Emojis - ich mag keine Handies

4 Like

Guten Morgen bin neu hier und begr√ľ√üe alle recht herzlich

2 Like

Hallo zusammen!

Experte in der Out of Home Branche, alle Formen der Aussenwerbung und auch andere Medien sind mein Kapital. Ich bin freiberuflich tätig und will meine Erfahrung in jungen Teams zu bringen.

Erzähle uns von deinem besten / schlimmsten / skurilsten Job, den du jemals hattest?**
Eine Agentur die sich selber vernichtete und alles Geld ausgab das vorhanden war.

Wenn du mit einer Person deiner Wahl zu Mittag essen k√∂nntest, wen w√ľrdest du w√§hlen?
Gerne w√ľrde ich mich mit Herrn Schr√∂der, Herrn Steinmeier und Angela Merkel unterhalten.
Wenn du sofort eine neue Sprache lernen könntest, welche wäre es? Und warum?
Ehrlich gesagt will ich Englisch perfekt beherrschen und Spanisch lernen, ich liebe Spanien und hier besonders Sitges.

Nimm dein Smartphone heraus. Welches ist dein am häufigsten verwendetes Emoticon?
*Todlach

LG Erhard

4 Like

Hallo an alle,
ich heisse Rainer und ich wohne in einer Kleinstadt am Niederrhein. Ich habe ca 30 Jahre als DV-Experte f√ľr Geodaten(GIS) im √∂ffentlichen Dienst gearbeitet. Aus der Zeit h√§tte ich einige eher skurrile Erlebnisse mit Personalern zu berichten. Am schlimmsten war aber vorher die Zeit in einem kleinen B√ľro f√ľr Verkehrsplanung in M√ľnchen: Anrufe am Sonntagmorgen, in der Firma l√§ge f√ľr mich ein Fax, das k√∂nne ich ja am Abend ab 21 Uhr bearbeiten, am letzten Tag der Probezeit war das Projekt ziemlich durch und sie haben mich rausgeschmissen. Jetzt bin ich in Rente und √§rgere mich jeden Tag √ľber die katastrophale Datenlage, die man so einfach verbessern k√∂nnte.
Mittagessen-Partner: Steven Jobs ist ja leider nicht mehr verf√ľgbar, Bill Gates hat aber ungef√§hr mein Alter.
Ich w√ľrde gern Italienisch lernen, Spanisch mache ich seit 40 Jahren und in Frankreich habe ich mal studiert. Die beiden Sprachen hauen mir immer dazwischen, wenn ich es versucht habe.
Emoji: Das neue mit dem Mundschutz!
beste Gr√ľ√üe
Rainer

6 Like

Hallo! Bin auch neu hier. Ich heisse Klaus und wohne in Wien. Ich habe im IT-Bereich gearbeitet.

3 Like

Ein herzliches Hallo aus Wien!

Ich war 35 Jahre in einem internationalen Großkonzern in der Softwareentwicklung in unterschiedlichen Rollen und Positionen tätig. Die letzten 15 Jahre davon als interner Berater. Lernen, Weiterbildung und Neues auszuprobieren hat mich mein Leben lang begleitet und so habe ich mich - nachdem die Abteilung liquidiert wurde - als psychologischer Berater und Unternehmensberater selbstständig gemacht. Vor wenigen Jahren habe ich ein Geragogik-Studium abgeschlossen.

Mein bestes Joberlebnis war die Begleitung des Prozesse der erfolgreichen Teilung unserer zu gro√ü gewordenen Abteilung in mehreren Workshops √ľber den Zeitraum fast eines ganzen Jahres hindurch.
Ich genieße es, mit meiner Frau Essen zu gehen.
Als Sprache w√ľrde ich italienisch lernen, vor allem wegen der Sprachmelodie.
Ein häufig verwendetes Zeichen ist :wink:

Liebe Gr√ľ√üe
Ernst

5 Like

Hallo Ernst,
Welche Ausbildungen hast Du absolviert f√ľr die psychologische Beratung

1 Like

Hallo Klaudia,
ich w√ľrde mich ja auch gern vorstellen, finde aber einfach das Verfahren, um die entsprechende Eingabemaske zu erzeugen. Kannst Du mir einen Tipp geben?
Manfred Schubert

1 Like

Skurilster Job: Mein berufliches Leben hat sich in Prozessberatungs- und Change-Management-Projekten abgespielt. Skuril und anstrengend fand ich die Projekte, bei denen der Auftraggeber f√ľr das Projekt davon ausging, er habe mit der von ihm gew√ľnschten Ver√§nderung nichts zu tun. Heute konzentriere ich mich als Freiberufler voll auf Beratung von Jugendlichen, die eine Ausbildungsstelle oder ein passendes Studium suchen - da bekommt man wesentlich mehr zur√ľck.

Wenn du mit einer Person deiner Wahl zu Mittag essen k√∂nntest, wen w√ľrdest du w√§hlen?
Angela Merkel

Wenn du sofort eine neue Sprache lernen könntest, welche wäre es? Und warum?
Französisch. Ich finde die Sprache toll, habe es aber im ersten Ansatz nicht geschafft, sie zu lernen. Hatte damals aber auch noch ganz andere Sachen im Kopf.

Nimm dein Smartphone heraus. Welches ist dein am häufigsten verwendetes Emoticon?
Alle Gesichter mit einem Lächeln - mal eher weniger, mal sehr viel.

2 Like